Mittwoch, 25. Mai 2011

Ich habs geschafft...

...das Kleid ist fertig...hat mir unglaublich viele Nerven und Nadeln gekostet. ^^ Aber dafür hab ich eine innige Freundschaft zum Auftrenner geschlossen. :)
Es trägt sich wirklich gut und vorallem gefällt es mir. Der Ausschnitt ist ein klein wenig wellig, hoffe das gibt sich noch nachm Waschen. Doch nun freu ich mich erstmal...
Im übrigen wars n mittelschwerer Akt n einigermaßen anständiges Fotos zu machen. :)
Schönen Abend Euch!

Kommentare:

  1. wow, prima. Ich habe noch kein Kleid genäht. Nach dem Jersey-Mini-Pulli hatte ich erstmal genug :)
    Eine Zwillingsnadel habe ich auch, aber noch nie probiert.
    Naja, irgendwann ist immer das 1. Mal oder?
    Und: der Aufwand für einen Quilt lohnt sich! Ich freue mich immernoch wie Bolle, wenn ich ihn sehe. Der nächste ist schon in Planung :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab auch erstmal genug vom Jersey :) Auch wenn er sich wunderbar tragen lässt, das muss ich ja mal zugeben.
    Die Zwillingsnadel ist an sich toll, hab ich bisher immer nur für nen Saum benutzt. Sieht aber so schön gleichmäßig aus.
    Dein Quilt ist toll geworden und die Idee mit der Flange find ich echt schön.
    Na mal sehen, ob ich mich mal an n kleine Quiltchen so zum Test wage. :)
    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen