Freitag, 15. April 2011

Ich trau mich nich....

...an das Kleid ran! Ich bin richtig schissig!!!
Mittlerweile habe ich zwar meine Größe auf Folie übertragen und auch die Ärmel gekürzt, aber ich trau mich einfach nicht daran, den Stoff zu zerschneiden. Noch viel schlimmer ist die Panik vorm Nähen.
Der Stoff ist richtig dehnbar. Ich fand bzw. finde ihn wunderschön und als als buntes Sommerkleid auch echt passend. Nur so als Nähanfänger hab ich nun das Gefühl mich übernommen zu haben.
Was ich doch nicht schon alles gelesen habe, wie man elastische Stoffe verarbeitet. Videos hab ich auch geschaut. Mittlerweile war ich auch so Formband kaufen. Aber neee, ich wurde nach wie vor nicht vom Mut geküsst. Verdammt...und nun?!
Ich glaub ich räums erstmal wieder weg...ist ja auch wieder kalt und grau draußen geworden. ;)

(entschuldigt die unschärfe )

Kommentare:

  1. Liebe Claudi,
    deine Stoffwahl finde ich Klasse - super schöne Farben. Wenn du jetzt aber diesen tollen Stoff bei Seite legst, wäre das echt schade drum! Nur Mut - trau dich!
    Kein Meister fällt vom Himmel - aber das wird schon! Oder du nähst erst einen "Rohling" aus anderem Stoff - allerdings würde ich dafür auch einen elastischen Stoff wählen - dann kriegst du schon mal so ein feeling für die Stoffart...
    ...also - nur Mut - ran an den Stoff :-)
    GLG Synke

    AntwortenLöschen
  2. Ach das hast du so schön gesagt!
    Ich hab tatsächlich an einen "Rohling" gedacht, aber wollte einen einfachen Baumwollstoff nehmen. Aber an sich hast Du vollkommen recht, ich sollte ja n Gefühl für den Stoff bekommen...hmmm...
    Vielleicht wag ich mich ja mal am Wochenende dran. Vorallem nachdem es nun wieder warm ist, wär das Kleidchen schon toll. :)
    LG Claudi

    AntwortenLöschen